Zurück

RUND UM an der Messe LEBEN UND TOD in Freiburg (D)

Messe Freiburg, Neuer Messplatz 1, 79108 Freiburg


Am 20.+21. Oktober war ich als Ausstellerin an der Messe LEBEN UND TOD in Freiburg (D). In einer hellen und lebensbejahenden Atmosphäre boten über 100 Ausstellende ein vielfältiges Beratungsangebot zu Patientenverfügung, Vorsorge, Bestattungsformen und Seelsorge. Es gab liebevoll gestalteten Erinnerungsschmuck, Literatur, Klangschalen oder handgefertigte Urnen. In der Trauerwerkstatt konnten Erinnerungskerzen erstellt werden und ganz Mutige durften auch mal in einem Sarg probeliegen. In den Vorträgen gab es hilfreiche Tipps, z.B. wie man mit einem Kind über den Tod sprechen kann. Live-Musik und künstlerische Beiträge luden ein zum Verweilen und boten einen leichten Zugang zu den sonst so schweren Themen.


Für mich war es das allererste Mal, dass ich die RUND UM Kartensets ausserhalb der Schweiz präsentiert habe. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob ich überhaupt Sets verkaufen kann, weil es sich um Publikationen handelt, welche sich auf die Schweizer Gesetzgebung beziehen. Ich wurde mehr als positiv überrascht. Die Messe war wirklich sehr gut besucht und ich hatte wahnsinnig viele, spannende und auch tiefgründige Gespräche mit dem sehr interessieren Publikum. Das Interesse an den Frage-Antwort-Karten ist definitiv auch in Deutschland gross und der Wunsch nach ergänzenden Kartensets zum Beispiel zum Thema Trauer oder Sternenkinder auch.

Ich finde es auch einfach grossartig, wie sich länderübergreifend eine Art Community entwickelt. Von anderen Events zum Thema oder über Social Media kannte ich das eine oder andere Projekt bereits – nun habe ich auch die Menschen dahinter wiedergetroffen oder neu kennengelernt. So toll, wie viele auf ihre ganz eigene Art und Weise mit persönlichen Erfahrungen umgehen und etwas daraus erschaffen.

Mehr Infos zur Messe, die in Freiburg und Bremen stattfindet und zu den Ausstellerinnen und Ausstellern, findet ihr hier:

Selina Fässler

Avatar-Foto