Projekttrailer

RUND UM

Die Sets sind da!

Abstract

Die wachsende individuelle Auseinandersetzung mit Gesundheitsfragen hat höchste gesellschaftliche Relevanz und führt zu immer neuen Fragen, die verunsichern oder überfordern. Zudem sind im Gesundheitsbereich verwendete Text- und Bilderwelten oft hoch komplex und verängstigend, obwohl die visuelle Darstellung von Wissen bei der Gesprächsführung und Entscheidungsfindung eine elementare Rolle spielen.

RUND UM ist eine Serie von Kartensets, die komplexes Gesundheitswissen lustvoll und kompetent vermittelt. Die ersten drei Sets widmen sich der letzten Lebensphase von Patientenverfügung bis zum eintretenden Tod, sie liefern Informationen oder zeigen konkrete Handlungsoptionen auf. In einem handlichen Kartenformat werden illustrierte Fragen häppchenweise direkt und verständlich erklärt.

Zu seitenlangen Dokumenten oder informationsüberladenen Fachgesprächen bietet RUND UM eine spielerische Alternative. Jedes Set greift häufig gestellte Fragen auf und fördert durch leicht verständliche Illustrationen eine offene, einfühlsame Kommunikation.

Kompakte Wissensvermittlung im Postkartenformat

Set Sterbeethik

Ein Anregungstool zur Auseinandersetzung mit individuellen Sterbevorstellungen

Set Patientenverfügung

Ein Hilfsmittel zur Erstellung einer Patientenverfügung

Set Sterbeprozesse

Ein Aufklärungstool rund um den Tod für Angehörige, welche Sterbende zu Hause betreuen

Empfehlung

Was andere Leute über RUND UM denken

«Rund ums Sterben wird so vieles nicht an- und aus- gesprochen – weil wir den Einstieg nicht finden. Die Kartensets eignen sich perfekt als Schlüssel zum Thema.»
Dr. med. Roland Kunz

Ärztlicher Leiter Zentrum für Palliative Care, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin inkl. Schwerpunkte Palliative Care und Geriatrie, Stadtspital Waid und Triemli, Zürich

Stiftungen

Mit freundlicher Unterstützung von

Lass uns reden!

Du hast ein Anliegen?

Willst du noch mehr wissen, hast ein Anliegen oder Input für neue Fragekarten?